Hauptversammlung 2012

HV-Protokoll 2012 FC CREDIT SUISSE Bern vom 20.02.2012

I. Begrüssung / Präsenzkontrolle
Ein herzliches Willkommen allen Mitgliedern zu unserer HV.
Phil schreibt wie jedes Jahr das Protokoll.
Präsenz
48 Anwesende
20 Entschuldigte
Total Mitglieder 90 Aktivmannschaften (98 (2011), (106 (2010), (95
(2009), 85 (2008))

II. Genehmigung Protokoll HV 2011
Abstimmung: Einstimmig

III. Bericht des Präsidenten
Künftig werden wir die HVs immer im Februar vor der Saison abhalten.
Wir hatten schon taffe Saisons, in denen viele Spieler Mehrfacheinsätze in verschiedenen Teams geleistet haben. Aber die anbrechende Saison wird die intensivste sein. Ein Appell an alle Spieler: Versucht die anderen Mannschaften nach Kräften zu unterstützen. Bringt eure Freunde, Bekannte in den Club. Wir können wirklich jeden brauchen.
Trainings- und Matchzeiten
Die erste und die Seniorenmannschaft trainieren am Montag von 20 Uhr – 22 Uhr auf dem Füllerich. Heimspiele finden am Mittwoch von 18 Uhr – 20 Uhr statt. Die zweite und die Veteranenmannschaft werden wahrscheinlich am Montag auf dem Murifeld von 18 Uhr – 20 Uhr trainieren. Dies ist noch nicht 100% klar, da wir zurzeit eine mündliche Zusage haben, aber den Vertrag nicht erhalten haben. Sicher ist es erst, wenn wir den Vertrag haben. Klar ist, dass die Trainer das Material gleich wie die anderen Mannschaften in unserem neuen Materialcontainer auf dem Füllerich lagern. Die Schränke im Murifeld müssen wir räumen. Wir werden dann
im Verlaufe der Benutzung schauen, ob es andere Möglichkeiten gibt.  Die Heimspiele der Veteranen und der 2. Mannschaft finden am Mittwoch von 18 – 20 Uhr statt. Einzelheiten dazu werden die Trainer direkt kommunizieren (insbesondere Startdatum des Aussentrainings).

Neue Club-Struktur
Phil ist seit der letzten HV Beisitzer und somit Mitglied des Vorstandes. Er hat sich in dieser Funktion Gedanken über die Struktur unseres Vereins gemacht. Es stellte sich heraus, dass eine Reorg sinnvoll ist. Phil hat sich eine mögliche neue Struktur überlegt und wird diese kurz umschreiben. Er wird während dieser Saison verschiedene von euch angehen um die Struktur mit Verantwortlichen zu füllen. Dies ist wahrscheinlich nicht die Endfassung sondern wird im Verlaufe der Gespräche angepasst. Es wäre zukunftsweisend für den Club, wenn besonders die Jungen die Chance wahrnehmen eine Position zu bekleiden und den Club so helfen weiterzubringen. Die Mitgliederversammlung erteilt dem Vorstand das Mandat die Clubstruktur gemäss gezeigtem Muster anzupassen und die Posten zu besetzen.

Events im 2011
Alle Events waren sehr erfolgreich. Einzelheiten finden sich auf der Homepage.

Events 2012
Alle die Lust und Laune haben ein Event durchzuführen sollen sich bei mir melden. Es ist sehr lernreich und hilft persönliche Skills im Bereich Organisation, Durchführung von Events zu erwerben. Natürlich hilft der
Vorstand tatkräftig mit.

FC CS BE & Friends Ski Weekend
Das FC CS BE & Friends ist ein fester Bestandteil unseres Vereinslebens. Besten Dank Sile und Markus für die Durchführung.

Fondueplausch im Restaurant Frohsinn
Auch der Fondueplausch ist ein Traditionsevent bei uns. Besten Dank an Roger für die Durchführung.

Umzug 2012
Allen die mitgeholfen haben ein herzliches Dankeschön. Ihr werdet als Dankeschön zu einem speziellen Anlass eingeladen.

Fitnesstraining mit Jürg Schmocker
Morgen beginnt das Fitnesstraining mit Jürg S. Es handelt sich dabei um ein umfassendes, hartes und effektives Ganzkörper-Workout.
Es ist keine An- oder Abmeldung nötig. 19:15 treffen wir uns vor dem neuen Gebäude der CS (Gümligenpark). Für die 1. Mannschaft ist die Teilnahme obligatorisch und auch sehr wichtig. Aufgrund der prekären Spieleranzahl ist die 1. Mannschaft auf jeden einzelnen von euch angewiesen. Fitness ist dabei sehr wichtig, weil es Prävention für Verletzungen und ein Garant für Erfolg ist! Versucht also alles um dabei zu sein (gilt natürlich für alle Mannschaften).

Die Trainingsdaten:
21.02.2012
28.02.2012
06.03.2012
13.03.2012
20.03.2012
27.03.2012

Trainingslager Gardasee 29.03. – 01.04.
Viele Mitglieder haben den Wunsch geäusserst ein Trainingslager durchzuführen. Dieses Jahr ist es soweit. Das breite Interesse hat mich doch sehr überrascht. So haben wir eine Reisegruppe von 24 Spielern aus allen Mannschaften. Das ist sehr erfreulich.

Homepage (www.fccsbe.ch)
Vergesst nicht unsere Homepage regelmässig zu besuchen. News findet ihr als Erstes auf der Einstiegsseite der Homepage unter News. Mittlerweile sind auch schon viele Fotos in den Galerien zu bewundern. Und vergesst nicht euch im Gästebuch einzutragen, wenn etwas besonders gefallen, missfallen hat. Das hält die Seite lebendig. Unter Verein ist die Rangierung, die Titel aller Teams seit 1999 aufgelistet.

Weitere Events
Auch dieses Jahr findet das Intersiège statt. Ev. die eine oder andere Party, vielleicht das Töggeliturnier. Einzelheiten werden auf der Homepage aufgeschaltet.

PUMA Aktion
Für dieses Jahr ist keine PUMA Aktion geplant. Vergesst aber nicht, dass ihr auf die meisten Artikel bei Gerber Sport Gümligen 20% Rabatt habt!

Statistik
Aufgrund des Antrages von Phil in der letzten HV wird die Statistik wieder eingeführt. Dies aber nur für die Mannschaften, die dies auch wollen. Die Mannschaften melden auf fccsbe@muri-be.ch wer Verantwortlich für die Statistik ist und wer die Stv. übernimmt. Diese sind dann verantwortlich für die Statistik. Die vorbereitete Excelliste wird zur Verfügung gestellt. Der Verantwortliche kann in Absprache mit der Mannschaft die Statistik
anpassen, verändern etc. Der Endentscheid obliegt dem Verantwortlichen. Soll die Statistik auf der Homepage aufgeschaltet werden, ist diese am besten als PDF an fccsbe@muri-be.ch zu senden. Sollte es nicht
möglich sein die Excelliste in ein PDF umzuwandeln, kann die Liste im Excelformat gesandt werden. Das Umwandeln übernehme ich dann.
Genehmigung des Berichtes des Präsidenten:
Abstimmung: Einstimmig
IV. Jahresrechnung 2011
Tom präsentiert die Rechnung:
Anschliessend verliest Neil Studer als Revisor folgenden Revisionsbericht.
Neil Studer, Höhenweg 2, 3507 Biglen
Telefon: 078 679 68 69
Zu Handen der Hauptversammlung des
FC CREDIT SUISSE BERN
Bern, 28. Oktober 2011
Revisionsbericht betreffend Jahresrechnung 2011
Liebe FC Mitglieder
Ich habe die Jahresrechnung 2011 aufgrund von Stichproben geprüft
und bestätige folgendes:
– Die geprüften Belege stimmen mit der Buchhaltung überein
– Die Beträge sind dem Zweck entsprechend verwendet worden
– In der Jahresrechnung 2011 konnten keine Unstimmigkeiten
festgestellt werden
Ich empfehle deshalb der Hauptversammlung dem Kassier, Thomas
Egger, Décharge zu erteilen und die Jahresrechnung zu genehmigen.
Mit freundlichen Grüssen
Neil Studer
Revisor
V. Sportliche Belange
Ich möchte den Trainern das Wort übergeben Bericht vergangene Saison
Allgemein, Erreichung der Ziele

Training
Chäspu TK und Trainer Veteranen
Es war eine sehr erfolgreiche Saison. Leider hat es für den Cup nicht gereicht, aber dennoch sind wir motiviert diesen wieder zu holen!
Märku Trainer 1. Mannschaft
Es war eine turbulente Saison und wir konnten uns mit den Erfolgen der letzten Spielen den Ligaerhalt sichern Ausblick kommende Saison
– Ligaerhalt
– Phil wird neuer Captain der 1. Mannschaft
– Neil wird Stv. Captain
Role Trainer 2. Mannschaft
Bericht vergangene Saison
– Es war eine aufschlussreiche Saison mit Höhen und Tiefen
Ausblick kommende Saison
– Das Motto lautet Spass haben und gut spielen
Daniel Nyffenegger Trainer der Senioren
Ausblick kommende Saison
– Ich freue mich auf diese Saison um euch auch alle besser kennenlernen zu dürfen
VI. Déchargeerteilung (Entlastung) an den Vorstand für die Vereinsführung 2011
Abstimmung: Einstimmig
VII. Wahlen
Der Vorstand und die Revisoren sind noch fürs Jahr 2012 gewählt.

VIII. Beschlussfassung über Anträge des Vorstandes
Es gibt keine Anträge.

IX. Behandlung der Anträge von Mitglieder
Es sind keine Anträge eingegangen.

X. Fragerunde / Abschluss

protokoll12