Hauptversammlung 2015

HV-Protokoll 2015 FC CS Bern vom 27.03.2015, 19:15 im Gümligenpark

  1. Begrüssung / Präsenzkontrolle
    Ein herzliches Willkommen allen Mitgliedern zu unserer HV. Das Protokoll wird von Toni geschrieben. Es wurde ordentlich und fristgerecht am 16.02.2015 zur HV vom 27.03.2015 eingeladen.
    Präsenz 19, Rest entschuldigt, 2015 66 Aktivmitglieder, 2014 61 Aktivmitglieder 78 (2013), 90 (2012), 98 (2011), 106 (2010), 95 (2009), 85 (2008) 2014 26 Mittagskickmitglieder
  2. Neue Homepage
    www.fccsbern.ch
  3. Genehmigung des Protokolls 2014
    Genehmigung Protokoll HV 2014
    ja: einstimmig angenommen
    nein:
    Enthaltungen:
  4. Infos des Präsidenten
    Der Präsident bedankt sich bei allen für die 7 wundervollen Jahre und wünscht seinem Nachfolger und allen Mitglieder des Clubs alles Gute.
  5. Jahresrechnung 2014
    Tom hat das Wort
    Die Jahresrechnung wird vorgebracht
    Revisionsbericht wird vorgelesen
    Annahme der Jahresrechnung
    ja: einstimmig angenommen
    nein:
    Enthaltungen:
  6. Budget 2015
    Tom hat das  Wort
    Annahme des Budget
    ja: einstimmig angenommen
    nein:
    Enthaltungen:
  7. Déchargeerteilung (Entlastung) an den Vorstand für die Vereinsführung 2014
    Erteilung der Décharge (Entlastung) an den gesamten Vorstand für die Vereinsführung 2014
    ja: einstimmig angenommen
    nein:
    Enthaltungen:
  8. Sportliche Belange
    Das Wort hat Mattthias Haaf
  9. Wahlen
    Thomas Egger ist noch für 2015 gewählt. Alexander Nitschke ist noch fürs 2015 gewählt, legt bei einer Annahme seiner Präsidentschaftskandidatur das Vize-Präsi-Amt ab, das danach nicht mehr vergeben wird.
    Antonino Amato stellt sich nicht der Wiederwahl. Alexander Nitschke stellt sich der Wahl als Präsident des FC CS Bern. Wer wählt ihn:
    ja: einstimmig angenommen
    nein:
    Enthaltungen:
    Der Posten Marketing wird aufgehoben. Beat Stoller wird zum normalen Mitglied.
    Matthias Haaf stellt sich der Wiederwahl als Sportchef:
    ja: einstimmig angenommen
    nein:
    Enthaltungen:
    Alle sind auf 2 Jahre gewählt (Saison 2015 und Saison 2106)
    Die auf Lebzeiten gewählten Revisoren sind: Dominique Iseli Revisor I und Niklaus Hirt Revisor II
  10. Änderungen Statuten
    Die Statuten wurden aufgrund der veränderten Lage Hauptsponsor CREDIT SUISSE AG geändert. Neu ist der Club selbständig, gehört keinem höher gestellten Sportverein an und kann im Rahmen der Schweizerischen Richtlinien frei handeln. Details konnten ihn den euch zugesandten neue Statuten nachgelesen werden.
    Wer nimmt die neuen Statuten an?
    ja: einstimmig angenommen
    nein:
    Enthaltungen:
  11. Behandlung der Anträge des Vorstandes
    Der Mitgliederbeitrag 2015 bleibt unverändert.
    ja: einstimmig angenommen
    nein:
    Enthaltungen:
  12. Behandlung der Anträge der Mitglieder
    Franz Stucki Fränä hat am 08.03.2015, also fristgerecht folgenden Antrag gestellt:
    Trainings an verschiedenen Wochen-Tagen.
    Vorteil: Möglichkeit entweder an beiden Trainings „locker“ teilzunehmen oder im Verhinderungsfall eine Alternative zu haben.
    Mätthu erläutert die Vorgaben.
    ja: 0
    nein: 15
    Enthaltungen: 4
  13. Danksagung und Fragerunde
  14. Abschluss und Fragerunde
    Chäspu erläutert weitere Infos. Verschieben ins Apero